Vergaberecht

Im Vergaberecht beraten wir öffentliche Auftraggeber bei der Gestaltung von nationalen oder europaweiten Ausschreibungen. Wir klären grundsätzliche Fragen zur Anwendung der VOB/A, UVgO und der VgV, unterstützen Auftraggeber bei der Erstellung der Vergabeunterlagen und beraten im weiteren Vergabeverfahren, z. B. bei Nachfragen und Rügen der Bieter.

Zu unseren Mandanten auf Seiten der Auftraggeber gehören unter anderem Tochtergesellschaften des Landes Berlin, verschiedene Museen sowie Sektorenauftraggeber im Bereich Verkehr. Darüber hinaus bieten wir umfassende vergaberechtliche Beratung für Empfänger von Fördermitteln, die mit dem Vergaberecht in der Regel nicht so vertraut sind.

Unternehmen beraten wir bei allen Fragen zur Ausschreibung und den Vergabeunterlagen; wir unterstützen Bieter bei Nachfragen an die Vergabestelle, bei der optimalen Formulierung des Teilnahmeantrages oder des Angebotes und gegebenenfalls bei Rügen.

Schließlich vertreten wir Auftraggeber und Bieter erfolgreich in Nachprüfungsverfahren.

Dabei sind wir insbesondere auch bei Vergaben von Liefer- und Dienstleistungsaufträgen, einschließlich der Vergabe von freiberuflichen und künstlerischen Leistungen tätig.


Aktuelle Rechtsprechung



Kontakt

Meincke Bienmüller
Rechtsanwälte PartmbB

Voßstraße 20
10117 Berlin

Telefon +49 (0)30 8870490
Telefax +49 (0)30 88704919

kanzlei@mb-law.de